IGSH Sommerferiencamp 2018

Am diesjährigen Sommerferiencamp der IGSH vom 27.08.-31.08. nahmen 45 Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren teil. Insgesamt konnten die Kinder vielfältige Einblicke in 17 unterschiedliche Sportarten gewinnen. Zahlreiche engagierte Übungsleiter und Helfer aus den fünf IGSH-Vereinen präsentierten „ihre“ Sportarten. So konnten die Kinder unter Anderem Schwimmen, (Geräte-) Turnen, Kegeln, Leichtathletik, Handball, Fußball, Tischtennis und Tennis ausprobieren. Dazu gab es wieder neue Einblicke „über den Tellerrand“ in Basketball, Yoga, Crossboule oder Badminton. Natürlich durfte eine ausgiebige Fahrradtour bei schönem Wetter nicht fehlen.

Neben dem täglichen gut sechsstündigen Bewegungsangebot werden die Kinder natürlich umfassend versorgt und betreut. Obst, Snacks und Getränke stehen ständig zur Verfügung, dazu kommt eine warme Mahlzeit am Mittag. Obligatorisch ist das IGSH-Starterpaket mit T-Shirt, Mütze und Trinkflasche.

Die IGSH Feriencamps werden großzügig von der VR Bank Rhein Neckar eG, sowie KidsMeal Kindercatering unterstützt. Dafür ein herzliches Dankeschön; ebenso an Rad-Sport-Bergstrasse.

Besonders hervorzuheben ist wiederum die starke personelle Beteiligung der IGSH-Vereine. Über 30 Übungsleiter und Helfer haben tatkräftig mitgeholfen, dass die IGSH solch ein Angebot umsetzen kann. Ein großer Dank dafür!

Ebenso möchten wir uns herzlich für die tolle partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Gemeinde Heddesheim bedanken.

Auch für 2019 sind wieder drei Feriencamps in Planung. Näheres wird rechtzeitig auf der IGSH-Homepage unter www.igs-heddesheim.de , sowie im Mitteilungsblatt veröffentlicht.

 

Hier finden Sie eine umfangreiche Bildergalerie…

 

Lesen Sie hier den Pressbericht im Mannheimer Morgen…